Category Archives: Familienreisen

Urlaub mit Natur und Kultur in Baden-Württemberg

Städte und Landschaften voller Überraschungen, eine intakte Natur und freundliche Gastgeber: Nicht umsonst gilt der Norden von Baden-Württemberg als „Land der Lebensfreude“. Auf Fluss- und Kulturwanderwegen können Aktivurlauber den Landstrich zwischen Stuttgart, Heidelberg und Rothenburg ob der Tauber erkunden. Unberührte Naturlandschaften versprechen Ruhe und Erholung, Kulturschätze wie etwa das Deutschordensschloss in Bad Mergentheim oder das Weltkulturerbe Kloster Maulbronn laden zu Besichtigungen ein. Unter www.wandersüden.de gibt es genaue Tourenbeschreibungen.

Rotenburg an der Fulda: Der wohl romantischste Weihnachtsmarkt Hessens

WeihnachtsmarktFast noch schöner als das Weihnachtsfest sind wohl die Wochen davor – und zur Adventszeit gehört neben Plätzchenbacken und Geschenkeaussuchen auf jeden Fall der Besuch auf einem Weihnachtsmarkt dazu. Dabei denken viele sicher sogleich an den berühmten Nürnberger Christkindlesmarkt oder den traditionsreichen Dresdener Striezelmarkt. Doch es sind manchmal gerade die kleinen und vermeintlich unbekannten Märkte, die ein unvergessliches Erlebnis bieten können.

Familienfreundliche Hotels erfüllen fast alle Wünsche

Bild Familienurlaub

Foto: djd/Maritim Hotel

Vom Strand zum nächsten Imbiss, dann weiter auf den Spielplatz und zum Abschluss ein Eis auf die Hand: Das Glück der Kinder steht für die Eltern auch im Urlaub an erster Stelle. Ihre eigenen Bedürfnisse haben dabei oft das Nachsehen. Doch ein Familienurlaub bringt nur dann Freude und Erholung für alle Beteiligten, wenn jeder auf seine Kosten kommt. Das bedeutet, dass auch die Eltern zumindest für einige Stunden Zeit für sich haben sollten.

CenterParc Bispinger Heide

CenterParcsBispinger Heide: Exklusives Wohnen auf dem Hausboot und im Baumhaus

Wer im Urlaub auf das Gefühl von Luxus nicht verzichten mag, sollte den Center Parc Bispinger Heide ansteuern. In den neu errichteten Eden-Ferienhäusern steht „360-Grad-Wohnen“ auf dem Plan: Große Schiebetüren zwischen Wohnzimmer und Terrasse vermitteln geradezu das Gefühl, draußen zu leben. Noch exklusiver und individueller geht es auf den im Wasser gelegenen Hausbooten oder in den verspielten Baumhäusern zu.

Deutsche Touristen setzen auf guten Service

(djd). Vom morgendlichen Zeitungsbringdienst über ganztägige Kinderbetreuung bis hin zu abendlichen Showprogrammen: Guter Service und eine breite Auswahl an Freizeitaktivitäten werden deutschen Urlaubern in ihren Ferien immer wichtiger. Dies ist das Fazit der umfassenden Branchenstudie „Die neuen Sehnsuchtsmärkte“, die das Zukunftsinstitut Kelkheim zu den künftigen Urlaubsvorlieben der Deutschen und den Trends im Reisesektor erarbeitet hat.

Familiensafari im südlichen Afrika

Wer als Kind in Deutschland aufwächst, der gewinnt leicht den Eindruck, dass große Tiere entweder hinter Gitter gehören oder mit der Peitsche im Zaum gehalten werden müssen. Genauso wie das im Zoo oder im Zirkus zu sehen ist. Umso prägender und faszinierender ist es, bei einer Reise ins südliche Afrika die Wildtiere hautnah und in Freiheit zu beobachten – zum Beispiel bei einer Familiensafari, wie sie der Veranstalter Abendsonne Afrika anbietet.

Zürich: Genussvolles Weihnachts-Shopping

Im Hauptbahnhof beherbergt Zürich den grössten überdachten Weihnachtsmarkt Europas. Über 160 dekorierte Markthäuschen inspirieren an diesem modernen Weihnachtsmarkt mit Geschenks-Ideen. Fünf Gehminuten vom Hauptbahnhof entfernt schlendert man in der einzigartigen Zürcher Altstadtkulisse durch den ältesten Weihnachtsmarkt der Stadt: Kunsthandwerker und Marktfahrer aus aller Welt bieten ihre Waren zum Verkauf an. Im Rahmen des City Weihnachtsmarktes lädt die Fussgängerzone neben der Bahnhofstrasse zum Verweilen ein:

Winterreise: Naturparkregion Reutte

Der Winter ist in der Naturparkregion Reutte besonders schön – nicht nur auf Piste und Loipe. Inzwischen ist das Spektrum des Wintersports um viele Varianten reicher. In der Tiroler Naturparkregion Reutte, die sich direkt ans bayerische Allgäu anschließt, gibt es auch für Nicht-Skifahrer viel zu erleben. In einer einmaligen Naturkulisse können Urlauber in der Naturparkregion Reutte zum Beispiel den Zauber des Schlittschuhlaufens ganz neu entdecken.

Tipp für Winterurlaub: Cube Hotel Biberwier-Lermoos

Strahlende Sonne, blauer Himmel, glitzernder Schnee – eine großartige Kulisse für winterliche Sportfreuden und einen Winterurlaub. Und wenn die Sonne untergeht, wird das Leben beim Après Ski genossen. Nur eines kann die Urlaubsfreude trüben: das Ausbleiben des Schnees.
Wer schlau bucht, bucht daher am besten mit einer Schnee- und Geld zurück Garantie, wie sie vom Hotel Cube Biberwier-Lermoos im Skigebiet der Zugspitz Arena in Tirol angeboten wird.

Tipp: Winterurlaub auf dem Bauernhof in Tirol

Alle Jahre wieder Animationsstress und überfüllte Pisten? Dass Skiurlaub anders aussehen kann, zeigt das Beispiel Tirol. Dort laden rund 400 in der Organisation „Urlaub am Bauernhof in Tirol“ zusammengeschlossene Höfe ein, Wintersport und Gemütlichkeit zu verbinden. Behagliches Winterdomizil für Familien und Brettlfans: Sport und Spaß im Schnee kommen beim Urlaub auf einem Tiroler Bauernhof nicht zu kurz. Besonders für Familien mit Kindern sind die gastlichen Höfe ideal.